Rassenportrait

Nicht vorrätig

Truthahn

Wir halten eine kleine Truppe Narragansett Truten.

Hahn

Es sind von allen Rassen Junghähne erhältlich.

Nicht vorrätig

Sulmtaler

Beim Sulmtaler handelt es sich um eine eher ruhige österreichische Haushuhnrasse, welche von den steirischen Landhühner abstammt. Die Henne bringt zusätzlich zu einer guten Legeleistung ein ordentliches Gewicht auf die Waage. Aufgrund dessen eignet sie sich sehr gut als Zweinutzungshuhn. Wir züchten den Farbschlag gold-weizenfarbig.

Gewicht Henne: 2.5-3.5 kg

Legeleistung: ca. 180 Eier / Jahr

Gewicht der Eier: ca. 55g

Schalenfarbe der Eier: rahmfarbig bis hellbraun

Silverruds bla

Die Silverruds bla ist eine schwedische Hühnerrasse mit guter Legeleistung. Ein Rassemerkmal sind die grünen Eier. Der blaue Farbenschlag ist spalterbig, daraus resultieren nebst den blauen auch schwarze und splash.

Gewicht Henne: 1.4-1.8 kg

Legeleistung: ca. 240 Eier / Jahr

Gewicht der Eier: ca. 55-60g

Schalenfarbe der Eier: grün, teils mit Punkten

Nicht vorrätig

Nicht vorrätig

Orpington

Die Orpington zeichnen sich aus durch ihren ruhigen und zutraulichen Charakter. Die Rasse stammt aus England
Wir züchten den Farbenschlag gelb, blau, schwarz-weiss-gescheckt. Da der blaue Farbenschlag spalterbig ist resultieren nebst den blauen auch schwarze und splash farbige.

Gewicht der Henne: 3 – 3.5 kg

Legeleistung: ca. 180 Eier / Jahr

Gewicht der Eier: ca. 53 g

Schalenfarbe der Eier: cremefarbig

Araucana

Die Araucana stammen ursprünglich aus Südamerika und von den indigenen Stämmen welche die schwanzlosen (kaulschwänzig) Hühner halbwild hielten. Gemäss heutigem Wissensstand ist dies die erste grünlegende Hühnerrasse, welche nach Europa kam. Die Araucana sind sehr neugierig und zutraulich.

Gewicht Henne: 1.6-2.3 kg

Legeleistung: 180 Eier / Jahr

Gewicht der Eier: 55g

Schalenfarbe der Eier: grün

Nicht vorrätig

Zwerghahn

Von den Zwergcochin und Zwergbielefelder sind Junghähne erhältlich.

Zwerg Cochin

Verschiedene Farbenschläge verfügbar: Schwarz-weiss gescheckt (foto), blau-weiss gescheckt, blau, schwarz, gelbschwarz Columbia

Beachten Sie: Es sind nicht immer alle Farben verfügbar.

Die Zwerg-Cochin sind sehr ruhig, zutraulich und neugierig. Die flaumreichen Hühner verfügen über ebenfalls befiederte Läufe. Wir züchten die oben genannte Farbenschläge.

Gewicht Henne: ca. 750g

Legeleistung: ca. 80 Eier / Jahr

Gewicht der Eier: ca. 35g

Schalenfarbe der Eier: hellbraun

Nicht vorrätig

Tiroler

Wie es der Name schon verrät, stammt dieses Huhn ursprünglich aus dem Tirol, die Original Tiroler sind seit Jahrzehnten ausgestorben, es gibt also nur noch Nachzüchtungen. Aus den alten überlieferungen geht hervor, dass es verschiedenste farbvarianten gab, vorwiegend dunkel gefärbt, um besser geschützt zu sein vor Greifvögeln.

Wir haben die Gold-schwarz getupften und die abgebildteten Chamois-weissgetupften, bitte haben Sie verständnis, dass nicht immer beide Farben verfügbar sind.

Sehr aktives, leichtes Legehuhn, liebt grosszügige ausläufe

Gewicht der Henne: ca 1 kg

Legeleistung: ca. 170 Eier / Jahr

Gewicht der Eier: ca. 50 g

Schalenfarbe der Eier: weiss

Brahma

Ein Riesenhuhn im wunderschönen Farbschlag silberfarbig gebändert. Das Brahma hat einen asiatischen-amerikanischen Ursprung und wurde um 1850 in Europa eingeführt.

Gewicht Henne: 3-4.5 kg

Legeleistung: ca. 140 Eier / Jahr

Gewicht der Eier: ca. 53g

Schalenfarbe der Eier: gelbbraun, gelbrot

Nicht vorrätig

Nicht vorrätig

Minorka, die temperamentvolle Spanierin

Zweinutzungshuhn von der Baleareninsel Menorca, Spanien

Gewicht Henne: 2.5 – 3 kg

Legeleistung: ca.  170 Eier / Jahr

Gewicht der Eier: ca. 60g

Schalenfarbe der Eier: Weiss

Marans, die echten mit den schokobraunen Eiern

Das Marans ist ein kräftiges, robustes und dennoch bewegliches Huhn, welches im Westen Frankreichs (Marans) um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert gezüchtet wurde. Hahn wie auch Henne haben befiederte Läufe. Wir züchten die Farbschläge schwarz-kupfer, schwarz-silber, splash und blau-kupfer

Gewicht Henne: 2.5 – 3 kg

Legeleistung: ca. 170 Eier / Jahr

Gewicht der Eier: ca. 65g

Schalenfarbe der Eier: dunkelrotbraun mit dunkleren Flecken

Nicht vorrätig

Cream Legbar

Die Rasse Cream Legbar ist eine seltene britische Haushuhnrasse mit Federschopf. Es sind einerseits sehr lebhafte und flugfreudige, andererseits neugierig und zutraulich sind. Die Cream Legbar sind kennfarbig, entsprechend kann bereits nach dem Schlupf zwischen Hahn und Henne unterschieden werden.

Dass Hennen hellbraune statt grüne Eier legen kann immer mal vorkommen und hängt mit ihrer abstammung zusammen, dies stellt keinen Mangel dar, berechtigt weder zum Umtausch noch zur Rückgabe der erworbenen Tiere.

Gewicht Henne:  2-2.7 kg

Legeleistung: ca. 180-200 Eier / Jahr

Gewicht der Eier: ca. 53 g

Schalenfarbe der Eier: grün

Pita Pinta

Pita Pinta Asturiana Negra – unsere Spanier überzeugen mit einer guten Legeleistung von ca. 220 Eier pro Jahr. Pita Pinta stammt aus dem spanischen und bedeutet übersetzt gesprenkelte Henne (Pita Pinto = gesprenkelter Hahn). Es gibt vier verschiedene Farbenschläge der Pita Pinta Asturiana, wir züchten den Farbschlag negra (schwarz).

Gewicht Henne: 2.5-3 kg
Legeleistung: ca. 220 Eier / Jahr
Gewicht der Eier: ca. 60g
Schalenfarbe der Eier: cremefarbig

Nicht vorrätig

Nicht vorrätig

Vorwerk

Die Rasse Vorwerk wurde in Hamburg um 1912 gezüchtet. Speziell bei dieser Rasse ist, dass sowohl Hahn als auch Henne dieselbe Zeichnung im Gefieder haben. Das Vorwerkhuhn tritt als kräftiges, gedrungenes Landhuhn in Erscheinung und verfügt über einen lebhaften, aber dennoch zutraulichen Charakter. Die Rasse Vorwerk wurde nach ihrem Züchter, Oskar Vorwerk, benannt.

Gewicht Henne: 2-2.5 kg

Legeleistung: ca. 170 Eier / Jahr

Gewicht der Eier: ca. 55g

Schalenfarbe der Eier: gelblich

Schwedisches Blumenhuhn

Beim schwedischen Blumenhuhn (Skånsk blommehöna) handelt es sich um einen seltenen schwedischen Landschlag des Haushuhns welches um 1800 gezüchtet wurde. Um 1970 war die Rasse vom Aussterben bedroht. Umso mehr freuen wir uns zu sehen, dass eine solch alte, wertvolle Rasse erhalten werden konnte und heute bei vielen Hühnerhaltern wieder sehr beliebt ist. Wir züchten die Grundfarben Orange und blau, wobei jede Henne mit ihrem getupften Federkleid einzigartig ist.

Gewicht Henne: 2-3 kg

Legeleistung: 150-180 Eier / Jahr

Gewicht der Eier: 50-60g

Schalenfarbe der Eier: hellrosa getupft bis bräunlich

Bielefelder Kennhuhn

Beim Bielefelder Kennhuhn handelt es sich um eine relativ junge deutsche Hühnerrasse welche um 1970 entstanden ist. Diese Hühnerrasse überzeugt mit einem sehr ruhigen Charakter. Der Name verrät einerseits, dass das Huhn im Grossraum Bielefeld gezüchtet wurde. Zudem bedeutet Kennhuhn, das aufgrund der unterschiedlich gezeichneten Befiederung Hahn und Henne bereits ab dem Schlupf voneinander unterschieden werden. Wir züchten den Farbschlag Kennsperber

Gewicht Henne: 1.6 – 2.3 kg

Legeleistung: ca. 230 Eier / Jahr

Gewicht der Eier: ca. 55g

Schalenfarbe der Eier: braun

Lavender Araucana

Die Araucana ist eine sehr lebhafte Hühnerrasse. Die Ursprüngliche Rasse Araucana wurde um ca. 1890 bei den Mapuche (indigenes Volk) in Südamerika entdeckt.

Die hier abgebildte und angebotene Lavender Araucana ist eine Veredelung aus Grossbritannien.

Wichtigste Merkmale: legt grüne Eier, besitzt schwanzfedern

Gewicht der Henne: ca 1.6-2.3kg
Gewicht der Eier: ca 55g

Nicht vorrätig

Lakenfelder

Das Lakenfelder ist ein lebhaftes deutsches Legehuhn mit einer durchschnittlichen Legeleistung von ca. 170 Eier pro Jahr. Die Rasse entstand um 1840 im Nordwesten Deutschlands.

Gewicht Henne: ca. 1.5 – 2 kg

Schalenfarbe der Eier: rahmweiss

Jetzt online kaufen